KÖRNERKISSEN als Wärme- und Kältetherapie

 

RAPSKÖRNER sind durch ihren Ölgehalt ideal zur Kissenfüllung geeignet.

 

Wärmetherapie

Diese zwei Körnerarten speichern die Wärme auch vergleichsweise sehr lange und gleichmäßig und geben diese nach und nach ab. Die feine Körnung schmiegt sich das Kissen optimal an jede Körperpartie an. Das geringe Gewicht ist ein weiteres Plus. Durch diese Eigenschaft bieten diese Kissen vielseitige Einsatzmöglichkeiten - nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder und Säuglinge.

Kann mit Wärme helfen bei
Verspannungen, Gelenk-, Muskel-, Bauch-, Ohren-, Rücken-, Nierenschmerzen, Blähungen, Erkältung, Ischiasbeschwerden, Menstruationsbeschwerden, u.s.w,
als Vorwärmer für Bett / Kinderwagen oder einfach zum Entspannen und Genießen.

So erhitzt du das Kissen: In der Mikrowelle bei 600 Watt ca. 3 Minuten evtl. länger bis gewünschte Temperatur erreicht (Kinderkissen ca. eine halbe bis dreiviertel Minute maximal), Falte das Kissen auf die geeignete Größe.
Wenn die Mikrowelle mit einem Drehteller ausgestattet ist, achte darauf, dass dieser sich dreht. Stelle gelegentlich eine Tasse Wasser dazu.

 Im Backofen bei maximal 100°C ca. 10-15 Minuten (Kinderkissen ca. 4-5 Minuten). Keine Zugabe von Wasser erforderlich. Kein unangenehmer Geruch bei Erwärmung.

 

KälteTherapie

Kann mit Kälte helfen bei
Gelenkentzündung, Prellungen, Verstauchungen, Kopf-, Zahnschmerzen, Migräne, Arthrose, Gicht, Insektenstiche, Fieber, (Wadenwickel), Sonnenbrand u.s.w.

So kühlst du das Kissen: Im Tiefkühlfach im Plastikbeutel mindestens 1 Stunde. Du kannst das Kissen auch dauerhaft im Gefrierfach lagern.  

 

 

Wichtige Termine

Du kannst mich persönlich kennenlernen und bei folgenden Märkten direkt bei mir kaufen:

*************************

1. Oktober

Markt in

 

Arbesbach

           

*************************

8. Oktober

 

******************

 

14. + 15. Oktober

Kremsmünster

 

*************************

 

4. November

 

Windischgarsten

************************